• blason avry
  • blason belfaux
  • blason corminboeuf
  • blason fribourg
  • blason givisiez
  • blason grandes paccot
  • blason marly
  • blason matran
  • blason villars

Neun für Freiburg

« Gemeinsam sind wir stärker »

 

 

Die Fusion Grossfreiburgs ist ein Gemeinschaftsprojekt, das von einer konstituierenden Versammlung getragen wird. Ziel des Projekts ist es, neun Gemeinden zu vereinen, um die Herausforderungen der Stadt von morgen anzugehen und die Lebensqualität auf Gemeindeebene zu fördern.

 

Am 29. Januar 2020 hat die konstituierende Versammlung Grossfreiburgs ihr Fusionskonzept für die neun Gemeinden des provisorischen Gebiets veröffentlicht: Avry, Belfaux, Corminboeuf, Givisiez, Freiburg, Marly, Matran und Villars-sur-Glâne. Das Konzept beschreibt die Organisation der fusionierten Gemeinde, ihre Dienstleistungen und den finanziellen Rahmen. Die Einwohnerinnen und Einwohner des Einzugsgebiets haben bis zur Konsultativabstimmung Gelegenheit, das Projekt kennenzulernen. Diese ist für den 26. September 2021 in den neun Gemeinden geplant. Anschliessend kann die Versammlung bei Bedarf das Fusionsgebiet innerhalb einer bestimmten Frist anpassen und der Bevölkerung einen Vereinbarungsentwurf zur Schlussabstimmung unterbreiten.

 

 

>> Fusionskonzept herunterladen <<
>> Anhang herunterladen <<
>> Die 70 am häufigsten gestellten Fragen herunterladen <<