News
12.07.2021 |
Debatte

Grossfreiburg in der Debatte: Ist die politische Vertretung ausgewogen?

Fusion von Grossfreiburg: Ist die politische Vertretung ausgewogen? Benoît Piller (Fusion21) und Erika Schnyder (Non à la fusion du Grand Fribourg) diskutierten diese Frage in der fünften und letzten Folge von "Grossfreiburg in der Debatte". Diesem von Magalie Goumaz moderierten Austausch ging ein Interview mit Christophe Maillard, Mitglied der konstituierenden Versammlung Grossfreiburgs, voraus.