News
07.09.2021 |
Veranstaltungen

Zusätzliche Daten für die Grossfreiburg-Tour

Delegierte der konstituierenden Versammlung Grossfreiburgs werden am Samstag, den 11. September 2021, auf ihren Drahteseln durch das Gebiet Grossfreiburgs radeln. Sie laden die Bevölkerung ein, sich ihnen in Granges-Paccot, Corminboeuf und Matran anzuschliessen. Auf Wunsch der Gemeinde Grolley wird der Fusionstruck am Freitag, den 10. September 2021, auch auf dem Markt in Grolley zu Besuch sein.

Im Zeichen der Geselligkeit und des Austauschs fahren die Delegiertender konstituierenden Versammlungmit dem Velo durch Grossfreiburg. Sie werden an diesem Samstag morgen, den 11. September, durch Granges-Paccot, Corminboeuf und Matran fahren, um mit der Bevölkerung über die Herausforderungen der Gemeindefusion zu diskutieren. Alle Einwohnerinnen und Einwohner Grossfreiburgs können sich an dieser Velotour beteiligen. Diese Veranstaltung ergänzt die Mitte August begonnene Tour des Informationstrucks.

Gemeinsam die Facetten Grossfreiburgs entdecken

Der Langsamverkehr, eines der Hauptthemen des Fusionsprojekts Grossfreiburg, ist Ausgangspunkt und Leitthema dieser Veranstaltung. Die Fahrradtour durch Grossfreiburgbietet Gelegenheit, in den besuchten Gemeinden bewährte Praxisbeispiele zu entdecken, von denen sich die konstituierende Versammlung Grossfreiburgs inspirieren liess.

Am Freitag, den 10. September, wird ausserdem der Fusionstruck auf dem Marktin Grolley sein. Die Gemeinde mit Beobachterstatus will ihren Einwohnerinnen und Einwohnern eine zusätzliche Gelegenheit bieten, mit den Delegierten der konstituierenden Versammlung über Fragen rund um die Fusion zu diskutieren.

Programm der Grossfreiburg-Tour am 11. September 2021

  • 9.00 bis 9.45 Uhr: Gemeinsames Frühstück mit der Bevölkerung Grossfreiburgs in Granges-Paccot, auf dem Place de Chantemerle;
  • 9.50 Uhr: Abfahrt der Delegierten nach Corminboeuf;
  • 10:15 bis 11:00 Uhr: Gemütliches Beisammensein mit der Bevölkerung Grossfreiburgsauf dem Platz vor der Schule von Corminboeuf;
  • 11.05 Uhr: Abfahrt der Delegierten nach Matran;
  • 11.30 bis 12.30 Uhr: Aperitif für die Bevölkerung Grossfreiburgs auf dem Parkplatz der Schule in Matran.

 

grolley.png

 

tour-a-velo.png